Jobcenter, Bremen, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Zentrale Rufnummer:
+49 (0) 421/5660-0
Montag - Freitag von 8:00-18:00 Uhr zum Ortstarif
Sie sind hier:   Integration / Arbeitgeber / Ausbildung für Spätstarter

Ausbildung für Spätstarter

Azubi im BetriebViele Unternehmen suchen für ihre Ausbildungsplätze bisher in erster Linie Schulabgänger. Erweitern Sie Ihre Rekrutierungsstrategie und richten Sie Ihren Blick auch auf junge Erwachsene ohne Berufsabschluss!

Das Jobcenter Bremen fördert im Rahmen der bundesweiten Initiative „Erstausbildung junger Erwachsener“ die Zielgruppe der 25- bis 35-Jährigen ohne Berufsabschluss besonders. Hiervon profitiert auch Ihr Unternehmen.

Weitere Informationen zu Vorteilen und Fördermöglichkeiten finden Sie im Flyer Erstausbildung junger Erwachsener (pdf, 564 kb)

Flyer "AusBILDUNG wird was - Spätstarter gesucht"

Sie sind an der Initiative interessiert? Wir helfen Ihnen gern weiter! Sprechen Sie mit dem gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven und des Jobcenters Bremen. Wir beantworten Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Service-Rufnummer für Arbeitgeber: 0800 / 4 5555 20 (Mo - Fr 8-18 Uhr gebührenfrei)