Jobcenter, Bremen, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Zentrale Rufnummer:
+49 (0) 421/5660-0
Montag - Freitag von 8:00-18:00 Uhr zum Ortstarif
Sie sind hier:   Integration / Frauen, Familie, Alleinerziehende / Frauen

Frauen

Frauen am SchreibtischDie Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei beiden Geschlechtern ist eine der Aufgaben des Jobcenters Bremen. Um das zu erreichen, ist eine gesonderte Förderung von Frauen weiterhin notwendig.

Wie fördert das Jobcenter Bremen speziell Frauen?

  • Grundsätzlich stehen alle Maßnahmen auch Frauen offen. Es gibt keine Maßnahme für ausschließlich männliche Teilnehmer. Auch alle finanziellen Förderungen, z.B. die Kostenübernahme für Bewerbungen, können alle auf Antrag erhalten. 
  • Es gibt aber Angebote nur für Frauen. Diese Angebote richten sich an Frauen, die von Jobcenter Bremen Leistungen für den Lebensunterhalt bekommen, d.h. an Bezieherinnen von Arbeitslosengeld II. Bei den Angeboten hat das Jobcenter berücksichtigt, dass Frauen weiterhin Zeit für ihre Kinder haben müssen, wenn die Schule und der Kindergarten aus sind. Selbstverständlich können Frauen an diesen Angeboten auch teilnehmen, wenn sie keine Kinder haben.

Haben Sie Interesse an einem Angebot speziell für Frauen, dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner im Jobcenter Bremen!