Jobcenter, Bremen, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Zentrale Rufnummer:
+49 (0) 421/5660-0
Montag - Freitag von 8:00-18:00 Uhr zum Ortstarif
Sie sind hier:   Wir über uns / Presse / Informationsfreiheitsgesetz

Informationsfreiheitsgesetz

Das seit dem 1. Januar 2006 bestehende Informationsfreiheitsgesetz soll es den Bürgern und Bürgerinnen ermöglichen, Zugang zu Informationen der öffentlichen Verwaltung zu bekommen und so behördliche Handlungen besser nachvollziehen zu können.

Das Jobcenter Bremen hat sich für die Veröffentlichung zahlreicher Informationen im Internet entschieden, um Bürgern ohne Antragstellung Einsicht in wichtige interne Weisungen zu geben. Hierbei ist aber zu berücksichtigen, dass eine Vielzahl von Informationen und Weisungen für den SGB II Bereich bereits über die Internetauftritte der beiden Träger des Jobcenters Bremen für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. So finden Sie alle Informationen und Weisungen der Stadtgemeinde Bremen zu dem Bereich Kosten der Unterkunft unter dem folgendem Link, Informationen und Publikationen zur Arbeitsmarktpolitik finden Sie unter dem folgenden Link.

Für den Bereich der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II finden Sie die entsprechenden Informationen unter dem Link der Bundesagentur für Arbeit.

Hier finden Sie den Organisationsplan des Jobcenters Bremen sowie den Aktenplan Sozialgesetzbuch Zweiter Teil (SGB II).

Das oben stehende Angebot wird seitens der Träger und des Jobcenters Bremen aktualisiert und erweitert.

 

Weisungen des Jobcenters Bremen:

 

Annahme von Belohnung und Geschenken

Ausbildungsvermittlung

AzubiPlus

Beschäftigungszuschuss (BEZ)

Betreuung minderjähriger oder behinderter Kinder und die häusliche Pflege von Angehörigen

Betreuung Selbständiger

Beratungs- und Integrationsteams

Dolmetscherdienstleistungen

Durchsetzung vorrangiger Leistungen – hier: Altersrente

Eignungsfeststellung BKF

Eingliederungszuschüsse

Einschaltung ÄD

Einstiegsgeld

Fachliche Weisung FAV

Fachliche Weisung MAG

Fallmanagement Ü25

Jobteams

Jugendberufsagentur

Migranten/innen

Neukundenprozess

Operative Handlungssteuerung

Probearbeitsverhältnis

Psychosoziale Betreuung

Qualität von Arbeitsmarktdienstleistungen

Rahmenkonzept M&I

Rehabilitation

Schnittstellenkonzept

Schuldnerberatung

Schuldnerberatung Entgelte

Sozialdatenschutz

Soziale Teilhabe am Arbeitsplatz

Suchtberatung und Psychosoziale Beratung für psychisch kranke Personen

Umwandlungsbonus

Vermeidung Langzeitleistungsbezug

Vermittlungsbudget