Jobcenter, Bremen, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Zentrale Rufnummer:
+49 (0) 421/5660-0
Montag - Freitag von 8:00-18:00 Uhr zum Ortstarif
Sie sind hier:   Integration / Arbeitgeber / Ausbildung in Teilzeit

Ausbildung in Teilzeit

Mutter mit KindSeit dem Jahr 2005 haben junge Mütter und Väter sowie Pflegende, die aufgrund ihrer Lebensumstände noch keine Berufsausbildung abschließen konnten, die Möglichkeit, eine Berufsausbildung in Teilzeit zu absolvieren. Die wöchentliche Ausbildungszeit reduziert sich dabei auf 30 Stunden, so dass mehr Zeit bleibt, Familie, Berufseinstieg und Lernen miteinander zu vereinbaren. Die Betriebe können sich die Potenziale einer hoch motivierten und verantwortungsbewussten Zielgruppe erschließen und zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses beitragen.

Weitere Informationen enthält die Informationsbroschüre des Netzwerkes Betriebliche Teilzeitausbildung: "Betriebliche Teilzeitausbildung - Potenziale nutzen" (pdf, 660 kb) oder die Jobcenter-Broschüre "Teilzeitberufsausbildung"

 

Foto: Benjamin Thorn, pixelio