Jobcenter, Bremen, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Zentrale Rufnummer:
+49 (0) 421/5660-0
Montag - Freitag von 8:00-18:00 Uhr zum Ortstarif
Sie sind hier:   Wir über uns / Zentrale Aufgaben / Widerspruchsstelle

Widerspruchsstelle

Hier werden Widersprüche in Angelegenheiten nach dem Sozialgesetzbuch II bearbeitet und gerichtliche Verfahren vor dem Sozialgericht Bremen durchgeführt.

Wenn Sie mit Entscheidungen des Jobcenters Bremen nicht einverstanden sind und auch keine einvernehmliche Lösung mit der Sachbearbeitung möglich ist, können Sie schriftlich oder zur Niederschrift innerhalb eines Monats bei dem für Sie zuständigen Team oder direkt in der Widerspruchsstelle widersprechen.

Bringen Sie dazu bitte den Bescheid oder Ihre Bedarfsgemeinschaftsnummer mit. Ihre Einwendungen werden in sachlicher und rechtlicher Hinsicht geprüft. Soweit keine Änderung der Entscheidung in Ihrem Sinne möglich ist, werden die Gründe ausführlich in einem Widerspruchsbescheid dargestellt.

Gegen die Entscheidungen der Widerspruchsstelle ist die Klage beim Sozialgericht Bremen, Am Wall 198, 28195 Bremen schriftlich oder zur Niederschrift des Urkundsbeamten der dortigen Geschäftsstelle möglich. Die Frist für die Erhebung der Klage beträgt einen Monat.