jobcenter-bremen@jobcenter-ge.de Servicenummern 0421/178 2666 (zum Ortstarif) 0421/5660-0 Arbeitgeber-Hotline 0800/45 555 20

Fördermöglichkeiten

Das Jobcenter Bremen stellt auf Grundlage des SGB II besondere Fördermöglichkeiten für junge Menschen zur Verfügung.

  • Berufsausbildungsstellen in außerbetrieblichen Einrichtungen
  • Teilzeitausbildung für junge Mütter
  • Integrationsjobs
  • Förderunterricht und sozialpädagogische Begleitung während der Berufsausbildung (ausbildungsbegleitende Hilfen)
  • Bewerbungstraining
  • Einstiegsqualifizierung (Praktikum im Betrieb)
  • Niederschwellige Maßnahmen für Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf
  • Maßnahmen zur Unterstützung der Ausbildungssuche

Darüber hinaus bietet das Jobcenter Bremen in Kooperation mit der Stadtgemeinde Bremen unter anderem weitere aktive Fördermaßnahmen für den Personenkreis der unter 25-Jährigen an:

  • Berufs- und Lebensplanung für junge Mütter (BeLeM)
  • Berufsvorbereitung für junge Mütter (Spagat)

 

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Twitter.

Ich bin damit einerstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Es werden dabei personenbezogene Daten an Drittplattformen übertragen.