jobcenter-bremen@jobcenter-ge.de Servicenummern 0421/178 2666 (zum Ortstarif) 0421/5660-0 Arbeitgeber-Hotline 0800/45 555 20

Das Jobcenter als Arbeitgeber

Das Jobcenter bietet Ihnen eine spannende und herausfordernde Aufgabe und ein attraktives Umfeld. Hier arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen, mit und ohne Behinderung, Frauen und Männer, mit und ohne Kinder, Menschen mit unterschiedlichen Lebensformen. Alle sind willkommen und arbeiten auf den verschiedenen Ebenen, um Menschen ohne Job zu unterstützen.

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • Teilzeitarbeit, Job-Sharing, flexible Arbeitszeitmodelle  und Telearbeit
  • Beurlaubung aus familiären Gründen und Rückkehrgarantie auf den bisherigen Arbeitsplatz bei Elternzeit bis maximal 12 Monate, soweit keine dringenden dienstlichen Belange entgegenstehen
  • Eltern-Kind-Zimmer in jeder Geschäftsstelle
  • Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Jobticket
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements, z.B. Firmenfitness mit Quali-Train, Massage am Arbeitsplatz, Kursangebote zum gesunden Leben.

    Flyer "Für mehr Bewegung am Arbeitsplatz"
    jobcenter-bremen-fuer-mehr-bewegung-web.pdf.
     
  • Qualifizierte Einarbeitung im eigenen Praxisbüro, umfangreiches Fortbildungs- und Qualifizierungsangebot und Coaching sowie Supervision für alle Mitarbeiter/innen
  • Tarifgebundenheit i. R. TV-BA und TV L

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des Jobcenters arbeiten sie zwar bei uns. Angestellt werden Sie allerdings entweder beim Amt für Soziale Dienste der Stadt Bremen oder bei der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven.

Was ist das Jobcenter? Wer bekommt dort welche Hilfe? In einem kurzen dokumentarischen Film beschreiben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Aufgabe und Herausforderungen im Jobcenter Bremen. Der Kurzfilm gibt einen guten Eindruck zu den Aufgaben, die Sie hier erwarten. Sie finden den Film hier.

Die Servicestelle SGB II, eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), hat ein Interview mit Susanne Ahlers, der ehemaligen Geschäftsführerin des Jobcenters Bremen, über gelebte Vertrauenskultur im Jobcenter und den Umgang mit Mitarbeitenden geführt. Sie finden das Interview hier.