jobcenter-bremen@jobcenter-ge.de Servicenummern 0421/178 2666 (zum Ortstarif) 0421/5660-0 Arbeitgeber-Hotline 0800/45 555 20

Alleinerziehende

Alleinerziehende Mütter und Väter haben es oftmals schwer, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen und Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Nicht wenige Alleinerziehende beziehen darum Leistungen vom Jobcenter Bremen. Das Jobcenter Bremen hat sich zum Ziel gesetzt, die Beschäftigungsmöglichkeiten für diese Kundinnen und Kunden zu verbessern.

 Wege zum Berufsabschluss

Informationen finden Alleinerziehende und junge Eltern in der Broschüre des Netzwerkes Betriebliche Teilzeitausbildung
Wege zum Berufsabschluss Juni 2013.pdf

Diese Broschüre soll Alleinerziehenden und jungen Eltern mit Familienpflichten Wege aufzeigen, wie es gelingen kann, auch eine Berufsausbildung oder Umschulung in Teilzeit abzuschließen. Auch andere Wege zum Berufsabschluss, die sich zeitlich besser mit der Familie vereinbaren lassen, werden in der Broschüre aufgezeigt.

Neu: Flexible Kinderbetreuung

Mit unserem Angebot kibA-Flex für Alleinerziehende im SGB-II-Bezug können Kinder von einem bis sechs Jahren in einer neuen Kita zentral in der Bremer Innenstadt zwischen 6 und 19 Uhr einen Platz erhalten. Sie werden dort in Kleingruppen mit bis zu zehn Kindern von qualifiziertem Personal betreut, während die Mütter eine Ausbildung machen, die Schule besuchen oder einer Arbeit nachgehen. Weitere Informationen finden Sie hier

In den Medien: Das Regionalmagazin von Radio Bremen, buten un binnen, berichtete Anfang des Jahres 2022 mit diesem Beitrag (externes Webangebot) über unsere flexible Kinderbetreuung.

 

 

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Twitter.

Ich bin damit einerstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Es werden dabei personenbezogene Daten an Drittplattformen übertragen.