jobcenter-bremen@jobcenter-ge.de Servicenummern 0421/178 2666 (zum Ortstarif) 0421/5660-0 Arbeitgeber-Hotline 0800/45 555 20

27.05.2020 - Grundsicherung jetzt noch einfacher online beantragen

(27.05.2020: Presseinformation Nr. 4)


Grundsicherung jetzt noch einfacher online beantragen

Die Corona-Krise bringt immer mehr Menschen in existenzbedrohende Nöte. Ihnen bieten die Jobcenter Unterstützung zur Sicherung ihres Lebensunterhalts. Wer momentan Grundsicherung („Hartz IV“) beantragen möchte, kann den vereinfachten Antrag ab sofort online an sein zuständiges Jobcenter schicken.

Für Neuanträge verlinkt das Jobcenter Bremen unter dem Stichwort „Sozialschutzpaket“ auf die bundesweite Seite der Arbeitsagentur. Dort werden der Antrag und eventuelle Anlagen auf der Webseite geöffnet und ausgefüllt, dann einmal abgespeichert und hochgeladen. Zusätzliche Nachweise können abfotografiert und mit hochgeladen werden. „Ohne Nachweise geht es auch auf dem vereinfachten Weg nicht. Sonst wäre es nicht fair gegenüber allen, die ihren Antrag auf anderem Wege stellen,“ sagt der stellvertretende Geschäftsführer Thorsten Spinn. Aber der Weg ist einfacher: Es ist nicht nötig, sich vorab zu registrieren oder eine Originalunterschrift zu leisten. Mit diesem neuen Onlinezugang soll möglichst vielen Menschen der Weg zur finanziellen Unterstützung in der Krise noch einmal erleichtert werden.

Vereinfachter Antrag und weitere Informationen:

https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-grundsicherung/

 

Download des Textes: